Markus Böck

Ihr Bürgermeister für Oberschleißheim

Engagiert für Oberschleißheim – Näher am Menschen

Ich werde mich mit aller Kraft für die Belange der Bürgerinnen und Bürger Oberschleißheims einsetzen.

BÜRGERNAH.
MOTIVIERT.
EHRLICH.

WER ICH BINMEINE ZIELE

Liebe Oberschleißheimerinnen und Oberschleißheimer!

Zurecht möchten Sie wissen wer ich bin, weshalb ich mich hier kurz vorstelle.
Ich bin 43 Jahre alt, Polizeibeamter, habe 2 Töchter und wohne mit meiner langjährigen Lebensgefährtin und deren Sohn in meinem Elternhaus in Hackermoos.
Auch wenn Hackermoos nicht im Gemeindebereich liegt, bin ich mit Oberschleißheim seit ich denken kann tief verbunden. Ich besuchte den Kindergarten Maria Patrona Bavariae, die Grundschule in der Parksiedlung und die Mittelschule an der Jahnstraße. Ich bin seit vielen Jahren aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Badersfeld und stand als Theaterspieler der Laienspielgruppe Badersfeld lange Jahre auf der Bühne des Bürgerhauses.
2001 habe ich meine Ausbildung zum Polizeibeamten begonnen und bin nun seit fast 17 Jahren bei der PI 14, der zweitgrößten Polizeiinspektion Münchens, tätig. Seit 3 Jahren bin ich Mitglied der Führungsgruppe der Inspektion und habe seitdem Einblick in Verwaltung und Führung von gut 160 Beamtinnen und Beamten.
Der Schritt, bei der Kommunalwahl 2020 als Bürgermeisterkandidat anzutreten war kein leichter. Als Politik-Newcomer muss ich hier Herausforderungen annehmen, die meine volle Konzentration und Kraft erfordern.
Aber ich liebe Herausforderungen und bin fest davon überzeugt, das höchste Amt der Gemeinde ehrlich, seriös, verantwortungsvoll und mit höchster Motivation bekleiden zu können.

Ihr
Markus Böck

Meine Ziele für Oberschleißheim

Mein größtes Anliegen ist es, den Bürgerwillen wahrzunehmen und dementsprechend zu handeln. Denn gerade sie, liebe Oberschleißheimerinnen und Oberschleißheimer, sind es, die unseren Ort prägen und zu dem machen was er ist.

In den Bereichen bezahlbarer Wohnraum, Gewerbeansiedlung, Kleingewerbe und Nahversorgung ist eine große Stellschraube, die es gilt dosiert aber bestimmt in die richtige Stellung zu bringen.

Eine besonders große Herausforderung stellt das Verkehrskonzept in Oberschleißheim dar. Hier gilt es, den Stillstand der Vergangenheit zu überwinden und endlich realistische und durchführbare Lösungen zu finden und umzusetzen.

Zielstrebig nach vorne treten und versuchen neue Wege zu gehen. Alte Trampelpfade zu verlassen und neues Terrain zu betreten, sollte das Ziel für die kommenden Jahre sein.

Ich bitte Sie, wann immer Sie mich sehen, sprechen Sie mich an, dass ich auch persönlich die Möglichkeit nutzen kann, mich Ihnen vorzustellen.